Willkommen auf der Homepage des

KreisChorVerbands Emsland - Grafschaft Bentheim

Hinweise auf Konzertveranstaltungen unserer Mitgliedsvereine finden Sie unter dem Menüpunkt   "KONZERTE"

 

 

Jahreshauptversammlung 2017

Die Jahreshauptversammlung 2017 findet am 11. Februar im Hotel Greive in der Mittelstr. 9 in Haren statt. Beginn ist um 14:00 Uhr.

Der Vorstand bittet alle Mitgliedsvereine des KCV, bei ihren
Planungen diesen Termin frei zu halten. 


Hier die Adresse für's Navi:

Mittelstr. 9, 49733 Haren (Ems)

Die bilinguale Kindertagesstätte Rokids im Unternehmen  Rosen erhielt für ihr musikalisches Wirken als Qualitätsmarke die „Caruso“-Urkunde und Plakette während des Sommerfestes überreicht.
In der hinteren Reihe Patrick Rosen, Ludwig Kronabel mit der Plakette, Mathias Demberger mit der Urkunde (v.l.)

Foto: Johannes Franke

FÜR KINDGERECHTES MUSIZIEREN

„Caruso-Preis“ an Lingener Kita Rokids verliehen 

Lingen. Der deutsche Chorverband hat der bilingualen Kindertagesstätte Rokids unter der Leitung von Mathias Demberger für ihr musikalisches Wirken als Qualitätsmarke die „Caruso“-Urkunde und Plakette überreicht. Ludwig Kronabel vom Kreischorverband Emsland/Grafschaft Bentheim verlieh während des Sommerfestes zum ersten Mal den neuen Preis „Caruso“. Mit diesem Gütesiegel werden Kindergärten oder Bildungsstätten ausgezeichnet, die in besonderem Maße die Kinder musikalisch fördern und ihren Schwerpunkt auf kindgerechtes Singen und Musizieren legen.

Singen mit Spaß und Freude

Als Fachberater des Deutschen Chorverbandes habe er sich bei seinen Besuchen im Unternehmen Rosen immer wieder davon überzeugen können, dass das „Singen als einfachste Form der musikalischen Betätigung bei den Drei- bis Sechsjährigen mit viel Spaß und Freude erfolgte.“ Die Kinder hätten sich von ihren Erzieherinnen fürs Singen und Musizieren „echt begeistern lassen.“

Lieder von Tänzen begleitet

In der bilingualen Kindertagesstätte Rokids ist das Singen als wichtiger Bestandteil in der hauseigenen Konzeption festgeschrieben. Lieder werden durch Bewegungsabfolgen oder Tanz und kleine Rhythmusinstrumente begleitet. Davon konnten sich die Rokids- und Robigs-Familien vor und nach der Urkundenverleihung überzeugen. Das mehrsprachige Begrüßungslied hieß alle, vor allem die neuen Kinder mit ihren Eltern, herzlich willkommen. Eine Wohlfühlatmosphäre, die Tanja Pavlitzek, Mathias Demberger und Patrick Rosen mit den Erzieherinnen als Team für jedes einzelne Kind in der Kita oder Schule, und somit für die „Rosen-Familie“, schufen. – Für kindgerechtes Musizieren: „Caruso-Preis“ an Lingener Kita Rokids verliehen | noz.de - Lesen Sie mehr auf: http://www.noz.de/lokales/lingen/artikel/731618/caruso-preis-an-lingener-kita-rokids-verliehen.
Gemeinschaftsgefühl

Was während der Musikdarbietungen, aber vor allem bei den drei Tänzen unter der Leitung von Jutta Exler so fröhlich, leicht und locker aussah, ist ohne Fleiß und Vorbereitungen nicht zu erreichen. Ganz deutlich wurde nicht nur bei Tanz und Musik das Gemeinschaftsgefühl. Spaß, Freude und Begeisterung in diesen Bildungseinrichtungen waren hör- und sichtbar.

„Erste Stufe zur Bildung“

„Bei uns ist Gesang die erste Stufe zur Bildung“, habe Johann Wolfgang von Goethe einmal gesagt. Die „Caruso“-Plakette mit der Urkunde zu überreichen, sei auch ein Dank an all diejenigen, die die Kinder in einzigartiger Weise musikalisch, sozial und emotional fördern würden, so Kronabel.

Text: Johannes Franke, NOZ

   Wir sind Mitglied im
   Chorverband Niedersachsen- Bremen

Spruch der Woche

 


Schaue nicht zurück, denn dort liegt die Vergangenheit.

Schaue nach vorne, denn dort liegt die Zukunft!

 

 

Bankverbindung:

IBAN DE 62 2665 0001 1043 0007  00      BIC NOLA21EMS